Baustart Herbst 2020 - Nur noch eine Einheit verfügbar

Projekt

Gut positioniert

Die Wohnüberbauung «Foregass» mit vier exklusiven Terrassenhäusern entsteht an äusserst begehrter Wohnlage in Remetschwil. Das gut besonnte, erhöhte Grundstück an der Verzweigung Foregasse/Steinacker liegt zentral in einem ruhigen, grünen und sehr beliebten Einfamilienhausquartier und bietet eine traumhafte Fernsicht über das Dorf, das Reusstal und bis hin zu den Alpen.

Luxuriöser Ausbaustandard

Der architektonisch elegante Baukörper beinhaltet zwei 4.5-Zimmer-Gartenmaisonette- und zwei 5.5-Zimmer Attikamaisonette-Terrassenhäuser. Die Einheiten im Erdgeschoss verfügen über grosszügige Terrassen, private Gartenanteile und sind mit einer internen Treppe direkt mit dem eigenen Untergeschoss mit beheiztem und ausgebautem Vorplatz und einem weiteren Zimmer verbunden und über die Tiefgarage erschlossen. Die durchdachten und lichtdurchfluteten, überhohen Wohnräume (Mindestraumhöhe 2.5m) sowie die überdurchschnittlich grossen Terrassen und gedeckten Sitzplätze bieten einen nicht alltäglichen Komfort. Der luxuriöse Ausbaustandard lässt keine Wünsche offen. So werden beispielsweise sämtliche Wohn- und Schlafräume mit einem Landhausdielen-Eichenparkett ausgestattet.

Des Weiteren überzeugen die modernen Küchen mit einer Kochinsel, grifflosen Küchenfronten und hochwertigen Geräten (Backofen, Kombi-Steamer, Induktionskochfeld, Geschirrspüler, Kühlschrank mit Nullgradzone, etc.). Für die Badezimmer sind grossformatige Wand- und Bodenbeläge, begehbare Duschen sowie komfortable Apparate vorgesehen. Eine praktische Einbaugarderobe, das Multimediasystem sowie der eigene Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Tumbler vervollständigen das umfassende Angebot. Ferner lässt das attraktive Grundrisskonzept den Käufern viele kreative und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten offen.

Hoher Wohnkomfort

Die vier Terrassenhäuser werden nach der Minergie-Bauweise erstellt. Mit dem ökologischen Heizsystem (Erdsonden-Wärmepumpe) und der integrierten, individuell regulierbaren Wohnungslüftung leistet die Bauherrschaft einen Beitrag zum Klimaschutz. Ferner wird der Heizkreislauf im Sommer zur Kühlung der Wohnräume genutzt (Free Cooling System). Alle Terrassenhäuser bzw. Ebenen sind angenehm über einen rollstuhlgängigen Lift ab dem Garagengeschoss erreichbar.